Licher BasketBären und Shawn Gulley gehen getrennte Wege

Bereits in der vergangenen Woche haben die Verantwortlichen der Licher BasketBären und der 23jährige Gulley nach intensiven Gesprächen entschieden, getrennte Wege zu gehen.

 

Shawn Gulley war eine der Neuverpflichtungen der Licher BasketBären in der Saison 2016/17 und kam im Sommer von den Rostock Seawolfs nach Lich. Gulley erspielte in sieben Bundesligaeinsätzen bei einer Gesamteinsatzzeit von 90:41 Minuten durchschnittlich 6,3 Punkte, 0,6 Assists und 2,7 Rebounds für die Licher BasketBären.

 

Die Verantwortlichen der Licher BasketBären wünschen Shawn privat und beruflich alles Gute.

 

Lich, den 13.11.2016

 

LBB Licher BasketBären GmbH

Braugasse 24, 35423 Lich

Tel. 06404-9068864

Fax. 06404-9068865


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.licher-basketbaeren.de

www.facebook.com/basketbaeren

 

FC Bayern München II – Licher BasketBären (12.11.2016, 14:00 Uhr)

 

 

Zu Gast beim etwas anderen Aufsteiger

 

Sich in der Liga konsolidieren, an neue Standards gewöhnen, nach Möglichkeit den direkten Wiederabstieg vermeiden: so oder so ähnlich klingen die Saisonziele von Aufsteigern der Vorsaison. Normalerweise.

kompletten Artikel anzeigen...

Licher BasketBären-Weißenhorn Youngstars 70:74 (36:33)

 

Schlussphase kostet möglichen Sieg

 

Am Ende eines über weite Strecken ausgeglichenen Spiels zogen die Licher BasketBären den Kürzen. Bjarne Kraushaar verbuchte bei noch rund einhundert zu spielenden Sekunden einen Freiwurf und erzielte damit das 70:70 für sein Team. Es sollte der letzte Punkt bleiben, der den Bären gutgeschrieben wurde.

kompletten Artikel anzeigen...

Licher BasketBären – Weißenhorn Youngstars (05.11.2016, 19.30 Uhr)

 

BasketBären wollen die Leichtigkeit wiederfinden

Nach zwei Niederlagen in Folge gegen die Topteams aus Elchingen und Karlsruhe wollen die ProB-Basketballer der Licher BasketBären am Samstagabend gegen die Weißenhorn Youngstars zurück in die Erfolgsspur finden. In der Dietrich Bonhoeffer-Halle gastiert dabei ein Team, das sich im bisherigen Saisonverlauf nahezu mit den identischen Gegnern wie die BasketBären messen musste.

kompletten Artikel anzeigen...

Licher BasketBären-PS Karlsruhe LIONS 59:70 (29:37)

 

Karlsruher Defensivzement bröckelte nur im dritten Viertel

 

Mit 59:70 endete das Spitzenspiel des sechsten Spieltags aus Sicht der gastgebenden BasketBären am Samstag gegen Karlsruhe. Im Systemkampf der bislang besten Offensive gegen die effektivste Abwehr siegten nach großem Kampf beider Seiten schließlich die angereisten Fächerstädter. Nicht zuletzt Ex-Licher Bill Borekambi tat den Hausherren weh. Mit 25 Punkten in weniger als zwanzig Minuten Einsatzzeit war der Power Forward am Ende Garant des Löwen-Sieges.

kompletten Artikel anzeigen...

Licher BasketBären – PS Karlsruhe LIONS (29.10.2016, 19.30 Uhr)

 

 

Spitzenspiel in der Dietrich Bonhoeffer-Halle
Tabellenerster gegen Tabellenzweiter, beste Offensive gegen beste Defensive der Liga, einige bekannte Gesichter und viele interessante Match-Ups – alles zusammen ergibt beste Voraussetzungen für einen spannenden Basketballabend in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle, wenn die Licher BasketBären am Samstagabend (19.30 Uhr) die PS Karlsruhe Lions empfangen.

kompletten Artikel anzeigen...

Premium Partner

 

2. Basketball Bundesliga

 

     

 

Licher Reisewelt